Polizei, Kriminalität

Weitere Gartenlauben aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

10.10.2016 - 15:06:04

Polizeipräsidium Koblenz / Weitere Gartenlauben aufgebrochen - ...

Koblenz - Der Aufbruch fünf weiterer Lauben der Gartenkolonie "Sonnenland" wurde am gestrigen Sonntag festgestellt und angezeigt. Der oder die bislang unbekannte Täter drangen zwischen Donnerstag, 6. Oktober 2016 und dem gestrigen Sonntag, 9.10.2016, gewaltsam in die Gartenhäuser der "Vogelseite" ein und suchten nach Wertgegenständen. Was genau gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest. Hierzu dauern die Ermittlungen der PI Koblenz 2 noch an.

Hinweise zu den unbekannten Einbrechern nimmt die Polizei Koblenz unter der Rufnummer 0261/ 103-2911 oder per Mail pikoblenz2@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2014 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!