Polizei, Kriminalität

Weisenbach - Ins Schleudern geraten

13.11.2017 - 12:11:35

Polizeipräsidium Offenburg / Weisenbach - Ins Schleudern geraten

Weisenbach - Eine leicht Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag auf der B462. Die 27 Jahre alte Fahrerin eines Ford war gegen 12:20 Uhr vermutlich wegen nicht an die Witterung angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten. Dadurch kollidierte sie mit dem entgegenkommenden Audi eines 50-Jährigen. Durch den Unfall wurde dessen 53-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Die Fahrerin des Ford kam mit einem Schrecken davon. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme musste die B 462 im Bereich der Kreuzfelsenkurve, auch für den Einsatz des Rettungsdienstes und der Feuerwehr Weisenbach, zeitweise komplett gesperrt werden.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!