Polizei, Kriminalität

Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis: Dringend Tatverdächtiger vorläufig festgenommen Pressemitteilung Nr.

09.10.2017 - 18:56:39

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: ...

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Nach einer Auseinandersetzung am Montagmittag, gegen 13 Uhr, nahmen Beamte des Polizeireviers Weinheim am Tatort in der Hauptstraße einen 46-Jährigen fest.

Dieser ist dringend tatverdächtig, einen 24-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Der 24-Jährige wurde mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es wird beabsichtigt, den dringend Tatverdächtigen am Dienstag dem Haftrichter vorzuführen. Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zum Tatmotiv, dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!