Polizei, Kriminalität

Weinheim-Lützelsachsen: Einbruch in unbewohntes Haus

14.11.2016 - 12:50:42

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim-Lützelsachsen: Einbruch in ...

Weinheim-Lützelsachsen, Rhein-Neckar-Kreis - Keine Beute konnten der oder die Täter bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Zum Lindenbrunnen machen. Die Tat fand vermutlich zwischen Mittwochvormittag, 09.11.2016 ca. 11.00 und Sonntagvormittag, 13.11.2016 ca. 11.00 Uhr statt.

Die Eigentümerin bemerkte am Sonntagvormittag, dass ein Fenster des Hauses eingeschlagen und aufgehebelt sowie einige Möbel durchwühlt worden waren. Nach Angaben der Eigentümerin sind keine Gegenstände aus dem Haus abhanden gekommen.

Hat jemand etwas Verdächtiges im Tatzeitraum in der Umgebung des Hauses beobachtet? Kann jemand Hinweise auf den oder die Täter geben?

Bitte beim Polizeirevier Weinheim melden: Tel. 06201/1003-0

Sie möchten wissen, wie man sich besser vor Einbruch schützen kann? Informieren Sie sich hier: http://www.k-einbruch.de/

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Mannheim gibt interessierten Bürgern außerdem jederzeit Hilfestellung, wie das eigene Heim sicherheitstechnisch optimiert werden kann. Oftmals reichen bereits einfache Nachrüstmaßnahmen aus.

Vereinbaren Sie unter 0621/174-1212 einen kostenlosen Beratungstermin.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Anneliese Baas Telefon: 0621 174-1113 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de