Polizei, Kriminalität

Weinheim: Audi kontra VW - drei Leichtverletzte

08.05.2017 - 13:41:34

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim: Audi kontra VW - drei ...

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Drei Leichtverletzte und zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntag kurz vor 19 Uhr im Multring/Stahlbadstraße ereignet hat. Nach ersten Angaben fuhr der 25-jährige Audi-Fahrer bei Grünlicht zeigender Ampel in die Stahlbadstraße ein und stieß dabei mit dem VW einer aus Gorxheimertal stammenden Frau zusammen. Beide Autos waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit, so dass Abschleppunternehmen hinzugezogen werden mussten. Drei Personen klagten über leichte Verletzungen, benötigten vor Ort allerdings keine medizinische Versorgung. In welcher Höhe Sachschaden entstand, ist aktuell nicht bekannt. Nach Abschluss der Ermittlungen sieht der Audi-Fahrer einer Anzeige entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de