Polizei, Kriminalität

Weinheim: Audi kontra Straßenbahn - keine Verletzte

05.10.2017 - 12:51:37

Polizeipräsidium Mannheim / Weinheim: Audi kontra Straßenbahn - ...

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis - Beim Linksabbiegen von der Berg- in die Luisenstraße achtete am Mittwoch kurz nach 16 Uhr ein 69-jähriger Audi-Fahrer nicht auf die bevorrechtigte Straßenbahn und stieß mit dieser zusammen. Der Audi drehte sich einmal um die eigene Achse und blieb entgegen der Fahrtrichtung stehen.

Obwohl die Straßenbahn zum Unfallzeitpunkt voll besetzt war, wurde niemand verletzt.

Anfangs klagte der Unfallverursacher zwar über leichte Verletzungen, lehnte aber eine Verbringung in ein Krankenhaus ab. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf 13.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!