Polizei, Kriminalität

Weil am Rhein. Radfahrer kommt in Gleise und stürzt schwer

05.10.2017 - 13:31:39

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein. Radfahrer kommt in ...

Freiburg - Ein 35 Jahre alter Mann stürzte am Mittwochabend mit seinem Fahrrad schwer. Er musste in die Uniklinik nach Basel. An der Unfallstelle wurde er vom Rettungsdienst mitsamt Notarzt versorgt. Zum Unfall kam es, als der Radfahrer von der Friedensbrücke kommend die Einmündung der Hardstraße passieren wollte und dabei mit dem Vorderrad in die querenden Tramgleise geriet. Er kam zu Fall und überschlug sich. Am Fahrrad entstand kein nennenswerter Schaden.

ma

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!