Polizei, Kriminalität

Weil am Rhein: Auffahrunfall zwischen Auto und Wohnmobil

21.04.2017 - 13:01:42

Polizeipräsidium Freiburg / Weil am Rhein: Auffahrunfall ...

Freiburg - Weil am Rhein: Auffahrunfall zwischen Auto und Wohnmobil

Am Donnerstagmittag ereignete sich auf der "Alte Straße" zwischen einem VW Golf und einem Wohnmobil ein Verkehrsunfall. Gegen 12.20 Uhr befuhr ein 76-jähriger Mann mit seinem Wohnmobil die Alte Straße von Weil am Rhein kommend in Richtung Märkt. Er war auf der Suche nach einer Abbiegemöglichkeit in Richtung "Rhein" und fuhr deshalb die dort erlaubten 70 km/h nicht aus. Eine nachfolgende 20-jährige Golf-Fahrerin übersah das etwas langsamer fahrende Wohnmobil vor ihr und fuhr diesem mit voller Wucht ins Heck. Die Frau stand durch das Unfallgeschehen unter Schock und wurde deshalb vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Wohnmobils sowie seine Mitfahrerin blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 6000 Euro.

jk/wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Walter Roth Telefon: 0761/8821013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!