Polizei, Kriminalität

Weihnachtstrubel genutzt - Goldring entwendet

07.12.2017 - 11:47:31

Polizei Braunschweig / Weihnachtstrubel genutzt - Goldring entwendet

Braunschweig - 06.12.2017, 13.55 Uhr Braunschweig, Innenstadt

Die Anwesenheit von mehreren Kunden nutzte ein Ladendieb bei einem Juwelier in den Schloss-Arkaden.

Eine 59-jährige Verkäuferin des Schmuckgeschäftes betreute gerade Kunden und hatte deswegen einige Ringe auf dem Verkaufstresen. Ein Unbekannter betrat nach einem ersten kurzen Besuch den Laden und ging in den hinteren Bereich an den genannten Tresen.

Dort nahm der Mann einen Goldring an sich und verließ unter lautem Telefonieren das Geschäft.

Der Wert des Ringes beträgt mehrere hundert Euro.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!