Obs, Polizei

Weihnachtsstimmung beim Fernfahrerstammtisch

07.12.2017 - 11:57:42

Polizeiinspektion Harburg / Weihnachtsstimmung beim ...

Ostetal - Am vergangenen Mittwoch lud die Autobahnpolizei zum 159. Fernfahrerstammtisch in die Räumlichkeiten der Rastanlage Ostetal (Süd). An diesem Abend konnte das Team des Fernfahrerstammtisches Dirk Poppinga von der Verkehrswacht Harburg Land e.V. sowie die Vereinsvorsitzende der Kraftfahrer- Initiative Bewegen mit Herz e.V., Ulrike Müller aus Hessen und die Marketingchefin der SVG Frankfurt, Corina Huneke, begrüßen. Sie waren extra angereist, um mit den 42 Gästen auf ein erfolgreiches Stammtischjahr zurück zu blicken. im Rahmen einer informativen Vorstellung berichtete POK'in Andrea Möller über die vergangenen 10 Themenabende im Jahr 2017. Mit vielen bebilderten Impressionen erinnerte sie an verschiedene Sonderaktionen. Ein Highlight in diesem Jahr war das Jubiläum im März, wo der Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg auf 15 Jahre erfolgreiche Arbeit zurückblicken konnte. Zusammen mit der Verkehrswacht Harburg Land e.V. wurde ein Tankzug mit der Aufschrift "Fernfahrerstammtisch mit der Polizei" auf die Straße gebracht. Der Verkehrssicherheitstag im August war so gut wie nie besucht. Über 200 Gäste informierten sich an diesem Tag zum Thema "Fahrassistenzsysteme". In vorweihnachtlicher Stimmung bedankte sich das Moderatorenteam mit einem kleinen Nikolaustütchen bei den Teilnehmern für viele interessante und aufschlussreiche Diskussionsabende. Im neuen Jahr startet der Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg am 07. Februar, zu welchem alle Interessierten recht herzlich willkommen sind. Wir freuen uns auf viele interessierte Gäste.

OTS: Polizeiinspektion Harburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59458 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59458.rss2

Rückfragen bitte an:

Autobahnpolizeikommissariat Winsen/Luhe Andrea Möller, POKin fernfahrerstammtisch@pd-lg.polizei.niedersachsen.de Telefon: 04171/796200

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!