Polizei, Kriminalität

Wehr. Unfallflucht, Opel gesucht

10.10.2016 - 13:05:29

Polizeipräsidium Freiburg / Wehr. Unfallflucht, Opel gesucht

Freiburg - Am Sonntagabend kurz vor 22:00 Uhr kam es zum Streifvorgang zwischen zwei Fahrzeugen in der Schopfheimer Straße bei der Abfahrt Wehr-Nord. Beteiligt waren ein BMW und vermutlich ein Opel. Dieser flüchtete nach dem Unfall. Nach bisherigen Ermittlungen war der Opel, der aus Richtung Wehr kam, zuvor in der dortigen Kurve auf die Fahrspur des BMW geraten und beide Fahrzeuge streiften sich. Der BMW wurde hinten links beschädigt, der Opel dürfte vorne links beschädigt ein. Eine Opel-Radkappe blieb an der Unfallstelle zurück. Der Schaden am BMW dürfte sich auf knapp 3000 Euro belaufen. Das Polizeirevier Bad Säckingen bittet unter der Telefonnummer 07761 934-0 um Hinweise. Hinter dem BMW soll ein Volvo gefahren sein. Auch dieser Fahrer wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 203 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!