Polizei, Kriminalität

Wehr: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

20.06.2017 - 13:40:48

Polizeipräsidium Freiburg / Wehr: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

Freiburg - Wehr: Mann bei Arbeitsunfall verletzt

Am Montagmorgen kam es auf einer Baustelle in der Krebsbachstraße zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 38-jähriger Mann verletzt wurde. Der Arbeiter besichtigte gegen 10.30 Uhr auf der Baustelle einen ausgehobenen Graben und bückte sich hinunter. Als er sich wieder aufrichtete, stieß er mit dem Kopf gegen eine Baggerschaufel und stürzte in der Folge in den Graben. Der Bagger war nicht in Betrieb. Der 38-Jährige erlitt eine Kopfplatzwunde und Schürfwunden am Arm. Der Rettungsdienst versorgte den Mann vor Ort und brachte ihn anschließend ins Krankenhaus.

de/jk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!