Polizei, Kriminalität

Wehr. Einbruch in Werkstatt - Polizei sucht Zeugen

14.12.2016 - 13:30:45

Polizeipräsidium Freiburg / Wehr. Einbruch in Werkstatt - ...

Freiburg - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kam es zu einem Einbruch in eine Oldtimer-Werkstatt in der Friedrichsstraße. Bislang noch unbekannte Täter verschafften sich Zutritt über einen Zaun und setzten den Wachhund außer Gefecht. Er wurde vermutlich mit einem Köder betäubt. Danach wuchteten die Eindringlinge eine Stahltür und weitere Türen auf, drangen in die Büroräume und in das Lager ein und durchwühlten alles. Offensichtlich hatten es die Täter ausschließlich auf Bargeld abgesehen. Dem Wachhund geht es soweit wieder gut, er wurde aber vorsorglich von einem Tierarzt untersucht. Zeugen, die Beobachtungen im oben genannten Zeitraum in der Friedrichsstraße gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Wehr (07762/80780) in Verbindung zu setzen.

de/md

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!