Obs, Polizei

Wegen Haftbefehl untergetaucht

16.02.2017 - 15:11:42

Polizeipräsidium Westpfalz / Wegen Haftbefehl untergetaucht

Kaiserslautern - Lauterecken - Einsatzkräfte der Polizei haben am Mittwoch in Lauterecken einen 49-Jährigen festgenommen.

Der Mann war untergetaucht, da gegen ihn ein Haftbefehl wegen Diebstahls bestand. Am Mittwochvormittag kamen Zivilfahnder aus Kaiserslautern dem 49-Jährigen auf die Schliche. Die Spur führte nach Lauterecken, wo der Mann an seinem Arbeitsplatz festgenommen wurde. Er wurde zur Verbüßung einer einjährigen Freiheitsstrafe in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!