Polizei, Kriminalität

Weeze - Verkehrsunfall / LKW kippt um und rutscht gegen Baum

29.12.2016 - 10:20:29

Kreispolizeibehörde Kleve / Weeze - Verkehrsunfall / LKW kippt ...

Weeze - Am Mittwoch (28. Dezember 2016) gegen 11.10 Uhr fuhr ein 52-jähriger Mann aus Doetinchem (Niederlande) in einem LKW, der mit einem am Zughaken befestigten Container beladen war, auf der Kervenheimer Straße in Richtung Bundesstraße 9. In Höhe der Niersbrücke geriet der 52-Jährige aus ungeklärter Ursache mit den rechten Reifen gegen den Bordstein. Der Container kippte nach rechts und prallte auf die Leitplanke und das Brückengeländer. Dadurch kippte auch der LKW auf die Seite und rutschte gegen einen Baum. Der 52-Jährige war in der Fahrerkabine eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Er verletzte sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte den LKW sicher und untersucht die Ladungssicherung. Die Unfallstelle war bis gegen 18.15 Uhr gesperrt. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!