Polizei, Kriminalität

Wechselfallendiebstahl in Bad Gandersheim / 170.- Euro entwendet

14.11.2016 - 16:16:03

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Wechselfallendiebstahl in ...

Bad Gandersheim - 37581 Bad Gandersheim, Bleichewiese

Montag, 14.11.2016, 11.00 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Am Montagmorgen, gegen 11.00 Uhr, wurde eine 57 jährige Gandersheimerin Opfer eines sogenannten Wechselfallendiebstahls. Ein bisher unbekannter Täter hatte die Geschädigte auf dem Parkplatz Bleichewiese in Bad Gandersheim gebeten, ihm eine 2 Euro Münze zu wechseln. Später stellte die Geschädigte fest, dass 170.- Euro Bargeld aus ihrer Geldbörse fehlten. Der Täter muss so geschickt gewesen sein, dass er das Geld unbemerkt entwendete, als die Geschädigte in ihrem Portemonnaie nachsah, ob sie Kleingeld dabei hatte. Vom Täter fehlt bisher jede Spur; er soll zwischen 40 und 45 Jahre alt sei und gebrochen deutsch sprechen. Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können bzw. die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Gandersheim (05382/919200) zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Bad Gandersheim Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0 Fax: 05382/91920 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de