Polizei, Kriminalität

Wathlingen - Pkw ausgebrannt

26.09.2017 - 13:26:36

Polizeiinspektion Celle / Wathlingen - Pkw ausgebrannt

Celle -

Wathlingen - Pkw ausgebrannt

In den heutigen frühen Morgenstunden wurden die Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr zu einem Fahrzeugbrand in die Niedersachsenstraße in Wathlingen (LK Celle) gerufen.

Gegen 00.55 Uhr hatte ein Zeuge einen brennenden Opel Omega entdeckt, der abgemeldet auf einem Privatgrundstück in der Niedersachsenstraße abgestellt war. Beim Eintreffen der Polizei stand das Auto bereits in Vollbrand. Die 12 eingesetzten Brandschützer der Freiwilligen Wathlingen konnten das Fahrzeug rasch ablöschen. Die ersten polizeilichen Ermittlungen sprechen für eine vorsätzliche Inbrandsetzung des Fahrzeuges. Der Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro.

Hinweise zu diesem Brand nimmt die Polizei in Wathlingen unter der Rufnummer 05144/98660 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Pressestelle Christian Riebandt Telefon: 05141/277-208 E-Mail: christian.riebandt@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!