Polizei, Kriminalität

Was hatte die Unbekannte vor?

19.06.2017 - 16:57:20

Polizeipräsidium Westpfalz / Was hatte die Unbekannte vor?

Trippstadt - Eine verdächtige Beobachtung hat ein Anwohner aus Trippstadt am Sonntagabend der Polizei gemeldet. Wie der Mann am späten Abend mitteilte, hatte er gegen 21.30 Uhr in der Straße "Am Hohenrech" eine unbekannte Frau beobachtet, die sich merkwürdig verhielt. Offenbar suchte die Unbekannte nach parkenden Fahrzeugen, die nicht abgeschlossenen waren. Als der Zeuge die Frau darauf ansprach, sei sie davon gelaufen.

Bislang wurden der Polizei keine Autoaufbrüche oder Diebstähle aus Fahrzeugen gemeldet. Was die Unbekannte konkret im Schilde führte, ist unklar.

Die Frau wird folgendermaßen beschrieben: etwa 1,70 Meter groß, blonde schulterlange Haare, lila T-Shirt, schwarze kurze Hosen, beige Handtasche.

Zeugen, die möglicherweise ebenfalls Beobachtungen im Zusammenhang mit der Frau gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 22 50 bei der Polizeiinspektion 2 in Kaiserslautern zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de