Polizei, Kriminalität

Warstein-Belecke - Dreiste Unfallflucht

07.11.2017 - 13:26:55

Kreispolizeibehörde Soest / Warstein-Belecke - Dreiste Unfallflucht

Warstein - Am Montagabend gegen 19:20 Uhr kam es auf der Hirschberger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Flucht des Verursachers. Dieser war mit einem schwarzen PKW offenbar zu schnell auf der Hirschberger Straße in Fahrtrichtung Eichenweg unterwegs. Er geriet dabei so stark nach links, dass er mit einen am Fahrbahnrand geparkten silbernen VW Golf frontal kollidierte. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Als Zeugen durch den lauten Knall auf das Unfallgeschehen aufmerksam wurden schaltete der Unbekannte das Fahrlicht an seinem PKW mit Soester Kennzeichen aus, und entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sicherte die Spuren am Unfallort und fertigte eine Strafanzeige wegen der Unfallflucht. Jetzt sucht das Verkehrskommissariat weitere Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder das beschädigte Fahrzeug geben können. Telefon: 02902-91000. (fm)

OTS: Kreispolizeibehörde Soest newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65855 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65855.rss2

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!