Polizei, Kriminalität

Warnung !!! Entwendete Johannisbeeren wurden chemisch behandelt

19.07.2017 - 13:26:43

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Warnung !!! Entwendete ...

Osterode - Osterode, Im Knick, 16.07.17, 20.00 Uhr - 17.07.19, 22.00 Uhr

OSTERODE (US) Der Geschädigte meldete der Polizei vorsorglich eine Gesundheitsgefährdung durch die Anwendung eines selbst hergestellten, hoch wirksames Schädlingsbekämpfungsmittel. Mit diesem Mittel wurde vor ca. 1 Woche ein Johannisbeerbaum frisch behandelt. Montag Abend stellte der Geschädigte fest, dass unbekannte Täter genau diesen Johannisbeerstrauch abgeerntet hatten. Die Auswirkung auf die Gesundheit beim Verzehr der Früchte ist nicht bekannt. Daher wird eindringlich davor gewarnt, diese zu verzehren oder weiter zu verarbeiten. Der Geschädigten hat kein Interesse an einer Verfolgung des Diesbstahls, ihm geht es in erster Linie darum, den Dieb zu warnen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de