Polizei, Kriminalität

Warendorf.

15.09.2017 - 13:57:02

Polizei Warendorf / Warendorf. Zwei Personen bei Verkehrsunfall ...

Warendorf - Zwei leicht Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag, 15.09.2017, um 07.50 Uhr, auf der B 475 zwischen Warendorf und Ennigerloh-Westkirchen ereignete. Ein 29jähriger Autofahrer aus Ennigerloh befuhr mit seinem Pkw die B 475 aus Richtung Warendorf kommend in Fahrtrichtung Westkirchen. Ein vor ihm fahrendes Fahrzeug bog nach rechts in einen Wirtschaftsweg ein. Zeitgleich beabsichtigte eine 25jährige Autofahrerin aus Warendorf aus dem Wirtschaftsweg kommend nach links in Fahrtrichtung Warendorf auf die B 475 einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw des 29Jährigen. Beide Fahrzeugführer verletzten sich bei dem Zusammenstoß leicht. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst barg die beiden Pkw von der Unfallstelle.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de