Polizei, Kriminalität

Warendorf-Vohren. Pferde von Koppel verschwunden

29.05.2017 - 11:51:57

Polizei Warendorf / Warendorf-Vohren. Pferde von Koppel ...

Warendorf - Seit Sonntag, 28.5.2017, gegen 23.45 Uhr, fehlen zwei Pferde von einer Koppel in Warendorf-Vohren. Der Zaun ist von innen nach außen niedergedrückt, so dass die Tiere entlaufen sein könnten. Die bisherige Suche nach den beiden braunen Stuten im Bereich Vohren war bislang nicht erfolgreich. Personen, die die freilaufenden Pferde gesehen haben, wenden sich bitte an die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/warendorf

@ presseportal.de