Polizei, Kriminalität

Waltrop: Fahrradfahrer nach Unfall "Am Moselbach" gesucht

05.10.2017 - 16:11:44

Polizeipräsidium Recklinghausen / Waltrop: Fahrradfahrer nach ...

Recklinghausen - Am Sonntag, dem 1. Oktober, sind in der Waltroper Innenstadt zwei Fahrradfahrer zusammengestoßen. Eine 69-jährige Radfahrerin aus Waltrop war gegen 11 Uhr auf der Straße "Am Moselbach" geradeaus unterwegs. Von der Isbruchstraße wollte ein anderer Fahrradfahrer die Straße "Am Moselbach" überqueren. Dabei kam es zur Kollision. Die 69-Jährige wurde bei dem Unfall zwar leicht verletzt, einigte sich aber mit dem anderen Fahrradfahrer, ohne Personalien auszutauschen oder die Polizei zu rufen. Da die Schmerzen der Frau allerdings am nächsten Tag schlimmer wurden, ging sie zum Arzt und meldete den Unfall dann doch der Polizei. Gesucht wird jetzt der Fahrradfahrer, der von der Isbruchstraße kam. Er war zur Unfallzeit in Begleitung einer Frau, die ebenfalls auf dem Fahrrad unterwegs war und erste Hilfe leistete. Der gesuchte Fahrradfahrer oder weitere Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!