Polizei, Kriminalität

Waltrop: Beim Abbiegen angefahren

06.12.2016 - 15:00:36

Polizeipräsidium Recklinghausen / Waltrop: Beim Abbiegen angefahren

Recklinghausen - Ein 77-jähriger Fußgänger aus Waltrop, der an der Kreuzung der Wilhelmstraße/Münsterstraße an der Ampel die Fahrbahn überquerte, wurde am Dienstag um 10.30 Uhr von dem Pkw einer 27-jährigen Waltroperin angefahren. Diese wollte von der Hochstraße nach links in die Wilhelmstraße einbiegen. Der Senior wurde auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!