Polizei, Kriminalität

Waltrop: 31-Jähriger ausgeraubt

25.09.2017 - 12:01:30

Polizeipräsidium Recklinghausen / Waltrop: 31-Jähriger ausgeraubt

Recklinghausen - An der Rösterstraße ist ein 31-Jähriger aus Waltrop in der Nacht zu Sonntag gegen 03.15 h beraubt worden. Fünf Männer kamen auf ihn zu, einer hielt den 31-Jährigen fest, ein anderer zog ihm das Portemonnaie aus der Tasche. Der Waltroper konnte sich losreißen und in eine Gaststätte flüchten. Eine genaue Beschreibung liegt nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!