Polizei, Kriminalität

Walsum: Sportboot brennt - Polizei sucht Zeugen

12.06.2017 - 17:21:39

Polizei Duisburg / Walsum: Sportboot brennt - Polizei sucht Zeugen

Duisburg - Feuerwehr und Polizei rückten in der Nacht zum Montag (12. Juni) um kurz vor drei Uhr zum Hafen Walsum Nord aus. An einem Anleger war ein Sportboot in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte den Brand und die Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Sachschaden liegt bei rund 5.000 Euro. Die Ermittler suchen Zeugen, die in der Zeit von 00:30 bis 3:00 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat (ZKK) unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!