Polizei, Kriminalität

Wallenhorst: Geld und Schmuck weg

20.04.2017 - 16:51:47

Polizeiinspektion Osnabrück / Wallenhorst: Geld und Schmuck weg

Wallenhorst - In der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag drangen Unbekannte in ein Wohnhaus der Sandbachstraße ein. Durch Aufhebeln eines Fensters verschafften sich die Täter Zutritt in das nah der Jägerstraße gelegene Einfamilienhaus und durchsuchten dort sämtliche Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Mit Schmuck und Bargeld konnten die Einbrecher schließlich wieder unbemerkt entkommen. Hinweise bitte an die Polizei in Wallenhorst, Tel. 05407-81790.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!