Polizei, Kriminalität

Wallenhorst: Einbruch in Verbrauchermarkt misslang

07.11.2017 - 12:56:50

Polizeiinspektion Osnabrück / Wallenhorst: Einbruch in ...

Wallenhorst - Am frühen Dienstagmorgen hat ein Passant vermutlich einen Einbruch in den NP-Markt an der Vehrter Landstraße vereitelt. Ein Unbekannter hatte sich gegen 03.15 Uhr mit einer Brechstange an zwei Stahltüren des Verbrauchermarktes zu schaffen gemacht und dabei offenbar den Fußgänger bemerkt. Er ließ daraufhin von der weiteren Tatausführung ab und flüchtete auf der Vehrter Landstraße in Richtung Brunnenweg. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei blieb leider erfolglos. Der Einbrecher war etwa 180cm groß, mit einer schwarzen Jacke, einer dunklen Hose und einer dunklen Schirmmütze bekleidet und trug einen schwarzen Rucksack auf dem Rücken. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Wallenhorst. Telefon: 05407-81790.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!