Polizei, Kriminalität

Walldorf: Zeugen für Unfall gesucht !

19.07.2017 - 13:16:47

Polizeipräsidium Mannheim / Walldorf: Zeugen für Unfall gesucht !

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis - Nach Angaben der beteiligten Audi-Fahrerin fuhr der Fahrer eines bislang nicht ermittelten VW Passat am Dienstagmorgen gegen 9.25 Uhr recht zügig von der Haydnstraße nach rechts in den Mittleren Mainzerweg, wodurch die 25-Jährige erschrak und ihren A 1 zurücksetzte. In der Folge krachte sie mit ihrem Auto an eine Straßenlaterne, so dass an ihrem A 1 Schaden von 1.500 Euro entstand. Ohne sich um die Angelegenheit zu kümmern, setzte der unbekannte VW-Fahrer seine Fahrt fort. Zu einer Berührung der beiden Autos kam es nicht. Bei dem Fahrer müsste es sich um einen ca. 55 Jahre alten Mann mit grauen, kurzen Haaren gehandelt haben. Der silberne VW Passat hatte eine HD-Zulassung. Zeugen, die auf den Unfall aufmerksam wurden und Hinweise zu dem flüchtenden Autofahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Walldorf, Tel.: 06227/841999-0, oder dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de