Polizei, Kriminalität

Walldorf: Mehrere Enkeltrickversuche scheitern / Polizei warnt erneut!

14.11.2016 - 13:55:43

Polizeipräsidium Südhessen / Walldorf: Mehrere ...

Mörfelden-Walldorf - Mehrere Senioren aus Walldorf erhielten am Montagvormittag (14.11.) betrügerische Anrufe von angeblichen "Neffen" oder "Enkeln". Der Anrufer sprach akzentfrei Deutsch und versuchte über die altbewährte Masche, indem er eine Notlage vortäuschte, an das Geld der Angerufenen im Alter von 76 bis 81 Jahren zu kommen. Offenbar zahlen sich aber die häufige Berichterstattung und die zahlreichen Warnhinweise in den Medien mehr und mehr aus. Alle Senioren verhielten sich goldrichtig. Sie beendeten das Gespräch und verständigten die Polizei. Vor dem Hintergrund der hier aufgeführten Fälle bittet die Polizei aber erneut darum, folgende Hinweise zu beachten: Seien Sie misstrauisch, wenn sich Ihr Gegenüber am Telefon nicht mit Namen meldet. Vergewissern Sie sich, ob es sich bei dem Anrufer wirklich um einen Verwandten handelt, indem Sie ihn unter der Ihnen bisher bekannten Nummer zurückrufen und lassen sich den Sachverhalt bestätigen. Geben Sie keine Auskünfte über Ihre familiären oder finanziellen Verhältnisse. Übergeben Sie niemals Geld oder andere Wertgegenstände an unbekannte Personen. Informieren Sie die Polizei, wenn Ihnen ein Anruf verdächtig erscheint oder Sie Opfer geworden sind. Sprechen Sie mit Eltern, Großeltern oder anderen Verwandten und Bekannten über die Gefahren solcher betrügerischen Anrufe.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Pressestelle Bernd Hochstädter Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857 Fax: 06151/969-2405 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!