Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen / Waldshut.

09.10.2017 - 16:01:58

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen/Waldshut. Ehefrau ...

Freiburg - Mit einer Stichverletzung im Oberkörper wurde am Sonntagabend ein 30 jähriger Mann ins Krankenhaus eingeliefert. Nach der notfallmedizinischen Versorgung ist sein Zustand stabil und er ist nicht in Lebensgefahr. Der Polizei wurde der Vorfall um kurz vor 22:00 Uhr gemeldet. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen kam es zwischen dem alkoholisierten Mann und seiner 23 Jahre alten Ehefrau zum Streit. Als die Frau körperlich vom Mann erheblich angegangen worden war, nahm sie ein Küchenmesser und stach zu. Notarzt und Sanitäter kümmerten sich sofort um den Mann. Die Frau trug leichte Verletzungen davon.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!