Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen. Versuchter Einbruch

17.07.2017 - 15:56:41

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen. Versuchter Einbruch

Freiburg - Wahrscheinlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde versucht, in ein Geschäft in der Wallstraße einzudringen. An der Eingangstüre wurden durch die Eigentümerin frische Hebelspuren festgestellt. Der Versuch scheiterte offensichtlich an der Mehrfachverriegelung der Türe. Dem Täter gelang es nicht, ins Geschäft einzudringen.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!