Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen: Drei Leichtverletzte bei Unfall

24.04.2017 - 14:46:49

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Drei ...

Freiburg - LANDKREIS WALDSHUT

Drei leicht verletzte Personen gab es bei einem Verkehrsunfall im Bereich Unterlauchringen am Samstagvormittag (22.4.2017), gegen 10.45 Uhr. Ein Pkw-Fahrer war mit seinem Toyota nach dem Heidenäckertunnel von der A 98 abgefahren und wollte die L 160 queren, um auf der anderen Seite wieder zurück zur L 98 zu fahren. Dabei übersah er im Kreuzungsbereich einen bevorrechtigten Pkw Daimler Benz, der auf der L 160 von Tiengen in Richtung Lauchringen unterwegs war, wodurch es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Sachschaden wird auf etwa 13.000 Euro geschätzt.

wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de