Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen. Dieb will Handy gefunden haben

02.08.2017 - 17:36:59

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen. Dieb will Handy ...

Freiburg - Gestern zur Mittagszeit war eine 63 Jahre alte Frau in der Innenstadt von Waldshut einkaufen. Beim Bezahlen legte sie ihr Handy unbedacht neben der Kasse ab. Diesen Umstand nutzte ein Dieb, legte seine Plastiktüte darüber und nahm es mit. Die Tathandlung wurde von der Überwachungsanlage festgehalten. Der Polizeistreife, die diesen Sachverhalt aufgenommen hatte, fiel zwei Stunden später ein Mann auf, der wie der aufgenommene Dieb aussah. Als dieser die Polizei erblickte, händigte er sofort das gestohlene Handy aus mit dem Hinweis, dass er dieses gefunden habe und gleich bei der Polizei abgeben wollte. Gegen den 60 Jahre alten Mann wird eine Anzeige erstattet.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!