Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen. Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen

12.06.2017 - 12:46:34

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen. Auseinandersetzung ...

Freiburg - In der Innenstadt von Waldshut gerieten zwei Personengruppen am Samstag früh gegen 02:00 Uhr aneinander. Nach verbalen Provokationen kam es zum Schlagabtausch, durch den ein 24 Jahre alter Mann leichte Verletzungen davon trug. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich eine Gruppe bereits entfernt. Die noch anwesenden alkoholisierten Personen stellten sich unwissend. Aus dieser Gruppe fiel eine halbe Stunde später nochmals ein anderer Mann auf, der vor dem Krankenhaus mit seinem Kopf eine Glasabdeckung einer Fußwegbeleuchtung einschlug und sich hierbei verletzte.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-203 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!