Polizei, Kriminalität

Wahlstedt - Auto angefahren und geflüchtet

24.08.2017 - 17:41:58

Polizeidirektion Bad Segeberg / Wahlstedt - Auto angefahren und ...

Bad Segeberg - Am Montagnachmittag ist auf dem Parkplatz einer Arztpraxis bzw. Apotheke in der Waldstraße ein grauer Opel Astra angefahren worden, wobei sich der Unfallfahrer unerlaubt entfernt hat.

Die Fahrerin des Opels stellte ihren Wagen in eine frei Parklücke auf dem ansonsten vollbesetzten Parkplatz. Bei ihrer Rückkehr stellte sie einen Schaden an der vorderen Stoßstange fest.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Wahlstedt einen weißen Klein-Lkw mit offener Ladefläche, der möglicherweise im Zusammenhang mit dem Geschehen steht.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Wahlstedt unter 04554 70510 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: Lars.Brockmann@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!