Polizei, Kriminalität

Wahl mit Schrammen

25.09.2017 - 16:36:19

Polizeipräsidium Westpfalz / Wahl mit Schrammen

Kaiserslautern - Eine Wahlhelferin hat am Sonntag ihren Wagen im Schulhof der Luitpoldschule geparkt, am Abend stellte die Frau eine Schramme an ihrem Auto fest.

Vermutlich beim Ein- oder Ausparken streifte in der Zeit von 13 Uhr bis 19 Uhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Wagen das Auto der Frau. Der Unbekannte beschädigte den Außenspiegel und die Beifahrertür. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de