Obs, Polizei

Wachsame Nachbarin

19.05.2017 - 15:26:59

Polizeidirektion Ludwigshafen / Wachsame Nachbarin

Maxdorf (Rhein-Pfalz-Kreis) - Durch eine aufmerksame Nachbarin wurde am späten Donnerstagnachmittag, 18.05.2017, eine männliche Person dabei beobachtet, wie diese augenscheinlich versuchte durch Gewaltanwendung in das leerstehende Nachbaranwesen zu gelangen. Die aufmerksame Zeugin verständigte daraufhin umgehend die Polizei. Vor Ort relativierte sich der Sachverhalt dahingehend, dass es sich bei der männlichen Person um den neuen Hauseigentümer handelte. Dieser beabsichtigte die Schlösser zu tauschen und zog hierzu einen Schlüsseldienst hinzu.

Die aufmerksame Nachbarin handelte gänzlich richtig. Auch wenn sich der erste Anschein eines Einbruchs nicht bestätigte, sind solche Mitteilungen an die Polizei enorm wichtig. Sollten selbst geringe Zweifel bestehen, rufen Sie uns an. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig.

Wir wollen, dass Sie sicher leben. Ihre Polizei Frankenthal.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal (Pfalz) Manuel Dietrich

Telefon: 06233/313-202 (oder -0) E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!