Polizei, Kriminalität

Wachenheim an der Weinstraße.

12.11.2017 - 11:36:40

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Wachenheim an der ...

Wachenheim an der Weinstraße - Bislang unbekannte Täter zündeten am frühen Sonntagmorgen, 12.11.2017, mehrere Pakete Zeitungen an, welche auf einer Parkbank an der Haltestelle vor dem Freibad Wachenheim für den Zeitungsausträger deponiert waren. Der Zeitungsausträger, der gegen 04:35 Uhr die Zeitungen abholen wollte, meldete den Brand bei der Feuerwehr. Der Mann versuchte, ein Ausbreiten des Feuers zu verhindern, mit eigenen Mittel wurden vom ihm letzte Flammen gelöscht. Die Freiwillige Feuerwehr Wachenheim kam mit einem Fahrzeug und etwa zehn Mann vor Ort und löschte letzte Glutnester. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr war durch den Brand der Zeitungen jedoch auch die Parkbank beschädigt worden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 690 Euro. Täterhinweise bitte an die Polizei in Bad Dürkheim unter unten angegebener Telefonnummer oder Emailadresse.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ

Weinstr. Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-201 Telefax 06322 963-121 pibadduerkheim.lpi@polizei.rlp.de

J. Deutsch, PHK

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!