Polizei, Kriminalität

W- Zwei leicht Verletzte nach Sturz in Linienbus

23.05.2017 - 10:56:35

Polizei Wuppertal / W- Zwei leicht Verletzte nach Sturz in Linienbus

Wuppertal - Gestern (22.05.2017), gegen 12.30 Uhr, musste ein Bus auf der Oststraße in Wuppertal stark bremsen. Dadurch verletzten sich zwei Fahrgäste. Eine bislang unbekannte Frau überquerte die Oststraße, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Durch die Vollbremsung des 59-jährigen Busfahrers verletzten sich eine 81-jährige Frau und ein 31-jähriger Mann leicht. Die 81-jährige musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die flüchtige Fußgängerin ist circa 25-30 Jahre alt und hatte braune Haare. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen. (sw)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!