Polizei, Kriminalität

W - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

20.08.2017 - 10:21:30

Polizei Wuppertal / W - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Wuppertal - Am 19.08.2017, gegen 08:15 Uhr, befuhr ein 78jähriger Fahrradfahrer die Südstraße in Fahrtrichtung Innenstadt auf dem rechten Fahrstreifen. An der Kreuzung Südstraße/Steinbeck wartete ein LKW Fahrer ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen verkehrsbedingt an der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage. Aus bisher noch unklarer Ursache fährt der Fahrradfahrer ungebremst auf den wartenden LKW auf, stürzt durch den Zusammenstoß und verletzt sich schwer. Er wird mittels RTW einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt.

Das Fahrrad war durch den Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, am LKW entstand geringer Sachschaden.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!