Polizei, Kriminalität

W / SG-Einbruchmeldungen vom Wochenende

03.04.2017 - 13:44:07

Polizei Wuppertal / W/SG-Einbruchmeldungen vom Wochenende

Wuppertal - Am vergangenen Wochenende nahm die Polizei in Wuppertal und in Solingen neun Einbrüche und Einbruchversuche auf. In Wuppertal versuchten Unbekannte in eine Wohnung an der Schlieffenstraße zwischen dem 16.03.2017, 12.00 Uhr und dem 31.03.2017, 10.30 Uhr zu gelangen. An der Spitzenstraße drangen Täter in eine Wohnung am 31.03.2017, zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr ein. An der Siegesstraße scheiterten Einbrecher in demselben Haus bei dem Versuch zwei Wohnungen am 01.04.2017, zwischen 09.00 Uhr und 11.00 Uhr gewaltsam zu öffnen. Am 01.04.2017, zwischen 11.00 Uhr und 14.20 Uhr brachen Diebe eine Wohnung an der Morianstraße auf. Am Untersteinenfeld stieg ein Einbrecher in eine Wohnung am 02.04.2017, gegen 18.35 Uhr ein. Als er von einer Hausangestellten überrascht wurde, floh der Täter. Er ist sehr schlank und trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose. Er hatte blond kurze Haare und einen Drei-Tage-Bart.

In Wuppertal wurde eine Kindertagesstätte an der Blankstraße zum Ziel eines Einbrechers. Der Mann wurde dabei von einer Kamera gefilmt. Er ist circa 25 Jahre alt, hatte kurze, leicht gewellte, dunkle Haare und eine schlanke Figur. Er trug ein dunkles Hemd, eine dunkle Hose und dunkle Sportschuhe mit heller Sohle.

In Solingen wurden ein Geschäft an der Wilhelmstraße und eine Arztpraxis an der Düsseldorfer Straße aufgebrochen.

Entwendet wurden Bargeld, Schmuck und Lebensmittel.

Zeugenhinweise zu den Straftaten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Schützen Sei Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema Einbruchschutz unterrichten.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de