Polizei, Kriminalität

W-Juwelier in Wuppertal ausgeraubt

19.05.2017 - 17:31:32

Polizei Wuppertal / W-Juwelier in Wuppertal ausgeraubt

Wuppertal - Heute (19.05.2017), gegen 12.05 Uhr, kam es an der Heckinghauser Straße in Wuppertal zu einem Raub auf ein Juweliergeschäft. Zwei bislang unbekannte Täter schlugen den Inhaber des Geschäfts nieder. Als ein Kunde das Geschäft betrat wurde auch er sofort niedergeschlagen. Nach der Tat flüchteten die Straftäter zu Fuß in Richtung Langerfeld. Beide Männer sind circa 160 cm - 170 cm groß und 30 - 40 Jahre. Sie waren dunkel gekleidet, hatten ein südländisches Äußeres und sprachen mit einem Akzent. Der 69-jährige Geschäftsinhaber musste vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Hinweise zu dem Raub nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen. (sw)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de