Polizei, Kriminalität

W-Elberfeld, Kind nach Verkehrsunfall verletzt

16.03.2017 - 19:56:37

Polizei Wuppertal / W-Elberfeld, Kind nach Verkehrsunfall verletzt

Wuppertal - Am heutigen Tage(16.03.2017),gegen 15:15 Uhr, befuhr ein 41 jähriger PKW-Fahrer die Südstraße in westlicher Richtung. In Höhe der Bushaltestelle Ohligsmühle, trat plötzlich ein 10jähriges Kind hinter einem haltenden Linienbus auf die Fahrbahn. Der PKW-Fahrer konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenprall mit dem Kind nicht verhindern. Das Kind erlitt Verletzungen am Fuß und musste einem Krankenhaus zugeführt werden.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!