Polizei, Kriminalität

W - Beim Abbiegen Linienbus gerammt

11.04.2017 - 10:21:32

Polizei Wuppertal / W - Beim Abbiegen Linienbus gerammt

Wuppertal - Zu einem Unfall mit einem leichtverletzten Kind kam es gestern (10.04.2017), gegen 17.30 Uhr, auf der Straße Hofkamp in Wuppertal. Eine 43-jährige Mazda-Fahrerin wollte nach links in ein Parkhaus abbiegen. Dabei übersah sie einen Linienbus, der auf der Busspur links an ihr vorbeifuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein sechsjähriger Junge im Bus gegen eine Glasscheibe geschleudert. Ein Rettungswagen brachte das Kind zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de