Polizei, Kriminalität

W - 15-jähriger Handyräuber gestellt

14.04.2017 - 08:51:21

Polizei Wuppertal / W - 15-jähriger Handyräuber gestellt

Wuppertal - Einer 18-jährigen wurde gestern (13.04.2017), gegen 23:00 Uhr, das Smartphone an der Loher Straße in Wuppertal-Barmen geraubt. Zwei arabisch aussehende Männer flüchteten anschließend in Richtung Junior Uni. Im Rahmen der Fahndung konnten drei Personen angetroffen und überprüft werden. Die Täterbeschreibung traf auf einen der Angetroffenen zu, der letztlich auch das geraubte Handy bei sich trug. Der 15-jährige, der bereits mehrfach kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten ist, wurde der Polizeiwache zugeführt. Hier beleidigte und bedrohte er die eingesetzten Beamtinnen und wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an den Erziehungsberechtigten übergeben.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!