Polizei, Kriminalität

(VS-Villingen) Radfahrer bei Unfall verletzt

30.11.2016 - 13:00:47

Polizeipräsidium Tuttlingen / Radfahrer bei ...

VS-Villingen - Am Montagnachmittag, kurz nach 15.30 Uhr, ist ein 78-jähriger Radfahrer an der Kreuzung Vöhrenbacher Straße, Rietstraße und Romäusring von einem Auto angefahren und dabei am Ellenbogen verletzt worden. Ein 85 Jahre alter Fahrer eines BMWs wollte - von der Vöhrenbacher Straße kommend - auf der Rietstraße in die Fußgängerzone einbiegen. Hierbei kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer, der die Rietstraße überqueren wollte. Bei einem folgenden Sturz zog sich der 78-jährige Biker Verletzungen am Ellenbogen zu und musste ärztlich behandelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-115 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de