Polizei, Kriminalität

(VS-Schwenningen) Wildunfall auf der B 27

04.11.2017 - 14:31:32

Polizeipräsidium Tuttlingen / Wildunfall auf ...

VS-Schwenningen - Am Freitag, gegen 20.50 Uhr, musste die Bundesstraße 27 zwischen Deißlingen und Schwenningen nach einem Unfall für rund eine halbe Stunde gesperrt werden. Ein 25-jähriger Lenker eines BMW war auf der B 27 von Deißlingen in Richtung Schwenningen unterwegs. Auf Höhe des Flugplatzes überquerte ein Wildschwein die Straße und wurde vom BMW mit voller Wucht erfasst. Durch die Kollision entstand am BMW ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste vom Abschleppdienst geborgen werden. Zur Ausleuchtung und Absicherung der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Schwenningen angerückt. Der 25-jährige Fahrzeuglenker blieb unverletzt.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!