Polizei, Kriminalität

Vrees - Hochsitz abgebrannt

08.05.2017 - 14:11:51

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Vrees - Hochsitz ...

Vrees - Am Sonntagabend gegen 21.10 Uhr wurde von einem Spaziergänger im Bereich Bei der Mühle ein brennender Hochsitz gemeldet. Durch die Freiwillige Feuerwehr Werlte wurde das Feuer rasch gelöscht. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei geriet auf dem Hochsitz ein dort stehender Autositz in Brand. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und schließt eine Brandstiftung nicht aus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit nicht fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sögel unter der Telefonnummer (05952) 93450 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Achim van Remmerden Telefon: 0591 / 87-104 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!