Polizei, NRW

Vreden - Alkohol am Steuer

03.07.2017 - 15:46:44

Kreispolizeibehörde Borken / Vreden - Alkohol am Steuer

Vreden - (fr) In der Nacht zum Sonntag wurden Zeugen auf dem Butenwall gegen 04.00 Uhr auf einen geparkten Pkw aufmerksam - die Türscheiben waren herunter gelassen und in dem Pkw schliefen zwei Männer. Als die Zeugen nach dem Rechten sahen, wachten die beiden Männer auf. Der Fahrer startete den Wagen und fuhr an. Die Zeugen verhinderten die Weiterfahrt und zogen die Polizei hinzu, da der Fahrer augenscheinlich alkoholisiert war. Die Beamten leiteten gegen den deutlich unter Alkoholeinfluss stehenden 26-jährigen Autofahrer aus Vreden ein Strafverfahren ein, stellten den Führerschein sicher und untersagten die Weiterfahrt. Ein Arzt entnahm dem Beschuldigten eine Blutprobe.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!